5r: reduce – repair – reuse – recycle – rot: zero waste angepasst auf textile bedürfnisse

5r ist DIE "Eselsbrücke" für weniger Abfall, für Zero Waste:

Reduce: Reduziere Deinen Abfall, indem Du schon bei der Beschaffung überlegst, ob Du dieses Ding, das Du Dir anschaffen willst, wirklich brauchst und ob Du es, wenn Ja, ohne belastende Verpackung beschaffen kannst. Du kannst z.B. als Verpackung Stoffbeutel verwenden, oder Du nutzt Bienenwachstücher statt Alu- & Klarsichtfolie.

Repair: Repariere, das, was Du schon hast, wenn immer möglich.

Reuse, Recycle: Verwende das Material, das Du hast, wieder, um etwas Neues daraus zu kreieren.

Rot: Verwende organisches Material, damit es am Schluss seiner Lebensdauer kompostiert werden kann, z.B. Leinen

Bei mir im Atelier kannst Du Deine eigene Kleidung selbst nähen oder nähen lassen, langlebig und aus genau diesen organischen Textilien, die Du Dir wünschst. Ich zeige Dir auch, wie Du Deine Lieblingsstücke reparieren kannst oder mache es für Dich.

Mit meinen Leinenbeuteln verwende ich vorhandenes Material für etwas Neues.

Ich arbeite vor allem mit organischem Material (Leinen, Baumwolle, Wolle, Seide etc.) und nähe & overlocke mit Baumwollfaden. Somit sind meine Sachen am Ende ihrer Lebensdauer kompostierbar.

 

So findest Du mich in der textilen Zauberwelt:

Im Herzen von Wald im Kanton Zürich.

 S5/ S15 bis Rüti, Bus bis Wald Bahnhof
5 min. zu Fuss bis Schlipfplatz,

öffentliche Parkplätze 2h gratis direkt vor dem Haus

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung & wenn die Tafel draussen auf dem Trottoir steht

Ferien etc. findest Du unter der Rubrik "aktuell"

 

atelier engelregenbogen

lilli krakenberger

blumenweg 4

ch – 8636 wald

+41 55 556 73 79

mail [at] engelregenbogen.ch

 

WICHTIG:

BITTE  ausschliesslich die himmelblaue Haustür im Erdgeschoss links ums Haus mit der Beschriftung "engelregenbogen"  benutzen, alles andere ist PRIVAT.

So machst Du auch meine Nachbarn glücklich!

Herzlichen Dank für's Verständnis.