stoffbeutel aus leinen für alles, was in einen beutel passt – "gesponnenes mondlicht"

Für frisches Brot – Für frische und getrocknete Vorräte – Für alles, was in einen Beutel passt
Für Nachhaltigkeit & Langlebigkeit – Für Zero Waste – Abfallfreiheit – Für Duft, Geschmack, Konsistenz & Schönheit

 

Näh' Deinen eigenen Brotsack/Stoffbeutel aus meinen grosszügigen Material-Schätzen oder such' Dir in meinem Atelier Deinen Beutel aus über 100 Unikaten in verschiedenen Grössen aus. Im Online-Shop findest Du eine kleine Auswahl an Beuteln. Ruf mich an, schreib mir eine Mail oder komm vorbei.


Von alters her ist Leinen – früher auch "gesponnenes Mondlicht"  genannt – bekannt als konservierendes, feuchtigkeitsausgleichendes Material & eignet sich vorzüglich zur Vorratshaltung. Es ist wenig anfällig gegen Schmutz, von Natur aus bakteriozid, fast antistatisch & schmutzabweisend.

Leinen nimmt bis zu 35 % Luftfeuchtigkeit auf & sorgt für ein ausgeglichenes Mikroklima.
In Beuteln aus schwerem Leinen hält sich Brot länger frisch & wird nicht gummig wie im Brotkasten.

Kartoffeln & Äpfel lassen sich hervorragend transportieren & an der Kühle lagern, Salat & Blattgemüse bleiben im feuchten Leinenbeutel auch im Kühlschrank frisch. Dörrobst & -Gemüse sowie getrocknete Kräuter halten sich übers Jahr hervorragend im Leinenbeutel.


Jeder meiner Leinenbeutel ist ein Unikat & in Handarbeit hergestellt. Als Grundmaterial dienen antike Bett- & Tischwäsche sowie Baumwoll-Bänder und -Spitzen. Immer öfter gesellen sich die zauberhaften Elfen & Wichtel auf Stoffe gebannt von Daniela Drescher zu meinen Beuteln :-)

Kleinste Reste, die keine Beutel mehr ergeben, werden im Atelier von Patricia Müller zu wunderbaren Papieren verarbeitet.

Im Atelier & im Online-Shop kannst Du die Leinenbeutel erwerben, oder Du findest sie in diesen Geschäften.


Download
Leinenbeutel aus gesponnenem Mondlicht
Leinenbeutel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.5 KB

So findest Du mich in der textilen Zauberwelt:

Im Herzen von Wald im Kanton Zürich.

 S5/ S15 bis Rüti, Bus bis Wald Bahnhof
5 min. zu Fuss bis Schlipfplatz,

öffentliche Parkplätze 2h gratis direkt vor dem Haus

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung & wenn die Tafel draussen auf dem Trottoir steht

Ferien etc. findest Du unter der Rubrik "aktuell"

 

atelier engelregenbogen

lilli krakenberger

blumenweg 4

ch – 8636 wald

+41 55 556 73 79

mail [at] engelregenbogen.ch

 

WICHTIG:

BITTE  ausschliesslich die himmelblaue Haustür im Erdgeschoss links ums Haus mit der Beschriftung "engelregenbogen"  benutzen, alles andere ist PRIVAT.

So machst Du auch meine Nachbarn glücklich!

Herzlichen Dank für's Verständnis.